Echte Menschen, echte positive Erfahrungen

ETLICHE MEINER KLIENTINNEN HABEN ES ERFOLGREICH GESCHAFFT, IHRE PROBLEME GEHEN ZU LASSEN.

Klientenbericht 1, Problem: Panikattacken

•    Welchen Grund gab es, das Coaching zu machen?
A:   Meine Angst und Panik Attacken für immer los zu werden.

•    Was war für dich besonders wichtig im Coaching?
A:   Mich meinen Ängsten zu stellen, über meinen Schatten zu springen und schlussendlich meine Komfortzone zu verlassen.

•    Was war dein persönliches Ergebnis durch das Coaching? Was hat sich konkret verändert?
A:  Ich weiß nicht wie ich es beschreiben kann. Ich gehe jedes Gespräch auf einmal souverän an, weiß auf alles genau eine Antwort und egal vor wie viel Menschen ich reden muss – meine Angst ist wie weg gefegt. Einfach unglaublich!!!

•    Was war für dich das Besondere an dem Coaching?
A:  Das, was mich Jahre lang belastet hat, endlich abzulegen und mit meiner Vergangenheit abzuschließen.

•    Wie hast du die unterschiedlichen Methoden im Coaching wahrgenommen?
A:  Am Anfang war es für mich ziemlich unangenehm über mich und meine Person zu sprechen, aber mit jeder Sitzung fiel es mir auf unglaubliche Art und Weise leichter, immer mehr aus mir raus zu kommen. Es war wie eine Art Befreiung.

•    Was war anders als bei anderen Coachings/ oder Therapien die du kennst bzw. die du schon einmal gemacht hast?
A:  Bei anderen Therapien hatte ich nicht wirklich das Gefühl, Fortschritte zu machen. Hatte wirklich alles versucht mit Tabletten, Tagesklingen, Psychiater, Psychotherapien, aber nichts hatte wirklich geholfen. Doch die ersten Paar Sitzungen mit Michael Knorr brachten für mich schon tolle Ergebnisse und halfen mir sogar, nach und nach von meinen Tabletten los zu kommen.

•    Wo lag für dich der größte Nutzen?
A:  Endlich aus meinem Leben was zu machen, um einfach ein besseres Leben führen zu können.

•    Welche konkreten Auswirkungen hatte das Coaching?
A:  Dinge, Menschen oder sogar Situationen, von denen mir vorher Angst und bange wurde, sind wie weg, einfach unfassbar.

•    Wie hast du den Coach wahrgenommen? Was war das Besondere an der Zusammenarbeit?
A:  Für mich war die Zusammenarbeit mit ihm großartig, denn er ist ein sehr freundlicher, ehrlicher und bemerkenswerter Mensch, der einen so nimmt, wie man ist, mit allen Schwächen und Fehlern.

•    Wodurch hat dich dein Coach überzeugt?
A:  Mit seiner Ehrlichkeit, seinen Argumenten und seiner inneren Überzeugung, aber auch mit seiner Offenheit.

•    Was hast du an der Art des Coachings besonders geschätzt?
A:  Dass ich mit ihm über alles und jedes reden konnte egal wie groß meine Schwächen und Fehler waren.

•    Warum und aus welchem Grund würdest du deinen Coach weiterempfehlen?
A:  Ich kann aus meinen Erfahrungen sagen, dass ich  Michael Knorr nur jedem ans Herz legen kann, der was in seinem Leben was verändern möchte und seine Angst ein für alle Mal bekämpfen möchte. Abschließend möchte ich sagen, man soll sich bitte vom Preis nicht abschrecken lassen, das hatte ich auch am Anfang, aber ich kann mit voller Überzeugung sagen: ich bereue nichts, nicht eine Minute.

Danke nochmal für alles Michael!

Klientenbericht 2, Problem: Panikattacken

Schon seit meiner Kindheit lebe ich mit Panikattacken und habe bereits ab der Pubertät versucht, mit allen möglichen Methoden, sie loszuwerden. Kinesiologie, Reiki, Bachblüten, etc. Nach einer sehr schweren Lebensphase nach meiner Matura, waren die Panikattacken so stark, dass sie mich oft tagtäglich begleitet haben, und wenn nicht sie, dann die Angst vor der Angst, was mich in eine starke Vermeidungshaltung gebracht und mein Leben sehr stark eingeschränkt und verändert hat.

Mein Ansatz war damals die Psychotherapie. 2 Jahre wöchentliche Sitzungen haben mäßigen Erfolg gezeigt. Sobald die nächste leicht fordernde Situation da war, war alles wieder da. Ein ewiger Kampf, mit sämtlichen Methoden, die es so gibt. Alles ohne Erfolg.

Anfang des Jahres hatte ich dann das Erstgespräch mit Michael. Er hat mich mit den Dingen, die er gesagt hat sehr aufhören lassen, es war doch sehr anders, als ich es aus den letzten Jahren kannte. Aber es gab mir Hoffnung, also entschied ich mich, aus meiner absoluten Hoffnungslosigkeit heraus, den Schritt zu wagen, und doch noch eine Methode auszuprobieren. Und das ehrlich gesagt sehr zweifelnd.

Der Zweifel, dass das wirklich eintritt, was Michael mir gesagt hat, hat auch mehrere Sitzungen angehalten. Ich sah mich selbst als therapieresistent, was mich sehr belastet hat, und konnte mir das schlicht weg nicht vorstellen.

Michaels lockere, menschliche und vor allem durchwegs positive Art hat mich von Beginn an mitgerissen. Ich habe mich immer wohl und sicher gefühlt, um ganz offen über mein Problem zu sprechen. Es war jede Sitzung komplett anders, als ich es mir erwartet hätte – im positiven Sinn! Das Schreiben der Tagesberichte war für mich zu Beginn gedanklich mühsam, aber es hat sich bei mir sehr schnell eine Routine eingestellt und Dinge zum Vorschein gebracht, die sonst nie hochgekommen wären. Schon nach zwei Sitzungen habe ich meinen Zusatznutzen erkannt und nach 9 Sitzungen waren die Panikattacken weg. Ich konnte es nicht glauben. Aber ja, sie waren wirklich weg- und sind es noch!

Die Arbeit mit Michael ist anders, sehr intensiv und im wahrsten Sinne des Wortes lebensverändernd. Mir persönlich hat es sehr geholfen, dass ich selbst entscheiden darf, was ich will und in keiner Sitzung irgendetwas bewertet wurde, noch mir gesagt wurde, dass ich falsch bin, oder wie ich leben muss. Michael hat die besondere Art, einen so zu lassen wie man ist, und genau das zu erreichen was man sich wünscht. Er begleitet diesen intensiven Weg behutsam, aufmerksam und mit viel Spaß, aber trotzdem mit einer nötigen Strenge und Konsequenz. Die Mischung ist aus meiner Sicht genial und auch wenn man es nicht glauben kann, es funktioniert.

Ich bin meine Panikattacken los, löse Situationen ganz anders, stehe zu mir und habe endlich den positiven Blick auf das Leben. Und wenn man den erst einmal hat, dann fällt einem Vieles leichter!

Ich kann jedem nur sehr empfehlen, mit Michael zu arbeiten und gemeinsam mit ihm sein Problem gehen zu lassen. Und auch, wenn es zwischendurch hart erscheint und man glaubt, es nicht zu schaffen, einfach dranzubleiben. Michael unterstützt hierbei wirklich jede Phase, bis man an seinem Ziel angekommen ist. Für mich eine der besten Entscheidungen meines Lebens!

Sie brauchen Unterstützung?

Falls Sie wertvollen Input brauchen, stehe ich Ihnen gerne für ein kostenloses Orientierungsgespräch zur Verfügung. Sie erreichen mich unter der TelNr. +43 664 4585 383 oder per Mail office@michaelknorr.at

Termin vereinbaren